Kartenlimitierung (26.06.2019)

Liebe Community,

im steten Bestreben, ein ausgeglichenes Spielumfeld zu schaffen und unseren Spielern die bestmöglichen Rahmenbedingungen gewährleisten zu können, haben wir uns entschlossen, im Zuge der am Donnerstag, den 26. Juni 2019, durchgeführten Wartungsarbeiten abermals eine Limitierung an einer Karte für das Spielformat "Unbegrenzt" vorzunehmen.



Die Siegesrate hochrangiger Spieler, denen der erste Zug gebührte, wies im Spielmodus Quintupel Mitte dieses Monats 52,2 % (Mai: 51,8 %) und im Spielmodus Unbegrenzt 53,2 % (Mai: 53,5 %) auf.

Die Duellanalyse für die ersten Juni-Wochen für Quintupel ergab, dass derzeit eine gleichmäßig verteilte Verwendungs- und Siegesrate vorhanden ist und somit kein Bedarf für eine Abschwächung von Spielkarten besteht.

Die Duellanalyse für die ersten Juni-Wochen für Unbegrenzt hingegen ergab, dass "Aggro-D.B." mit einer Siegesrate von 59,9% (Platz 1) und einer Verwendungsrate von 11,3% (Platz 1) klar die Meta dominierte. Da die Siegesrate anderer Decks keine großen Probleme aufwies, haben wir uns dafür entschieden, eine der zentralen Karten des Decktyps "Aggro-D.B." zu limitieren.

Die betroffene Karte mitsamt allen zugehörigen Änderungen soll im Nachfolgenden detailliert aufgezeigt und vorgestellt werden:

- Übersicht:
I) Forte, dunkle Dragonerin (Zugehörigkeit: Drachenblut, Seltenheit: Legendär)

Fortan: "Unbegrenzt"-Decks können nur noch EIN Exemplar dieser Karte enthalten.

----

- Entschädigung für die betroffene Karte:
Als Entschädigung für etwaige aus der Limitierung resultierende Umstände wird die Menge von Phiolen, die beim Zersetzen der o. g. Karte erhalten wird, für einen begrenzten Zeitraum (vom 26.06.2019 bis zum Zeitpunkt des nächsten Update am 30. Juli) erhöht:

I) Forte, dunkle Dragonerin
Erhaltene Phiolen beim Zersetzen:
(Normal) 1000 Phiolen >>> 3500 Phiolen
(Premium) 2500 Phiolen >>> 3500 Phiolen

* Hinweis: Nach Ablauf des eingangs erwähnten Zeitfensters wird die Zahl der beim Zersetzen erhaltenen Phiolen wieder auf ihren ursprünglichen Wert zurückgesetzt.

----

- Entschädigung für die Starterdeckedition der betroffenen Karte:

Da die im Starterdeck der 1. Generation erhaltene Edition von "Forte, dunkle Dragonerin" nicht zersetzt werden kann, werden die betroffenen Spieler auf folgende Weise entschädigt:

Bei 2 Exemplaren der Karte im Besitz: 3500 Phiolen

Bei 3 Exemplaren der Karte im Besitz: 7000 Phiolen

* Bei Besitz von nur 1 Exemplar wird keine Entschädigung vorgenommen.

Wir möchten uns an dieser Stelle aufrichtig bei allen Spielern für etwaige Umstände entschuldigen. Die von uns vorgenommenen Änderungen basieren auf ausgiebiger Auswertung von Duelldaten und wurden im Bestreben, ein ausgeglicheneres Spiel mit besserer Balance zu schaffen, vorgenommen. Das Shadowverse-Team ist stets bemüht, im Interesse der Spieler zu handeln und maximalen Spielspaß für alle Spieler zu gewährleisten. – Vielen Dank für Euer Verständnis.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß mit Shadowverse!

Das Shadowverse-Team