Anpassung von Kartenfähigkeiten am 6.7.2020

Liebe Community,

heute stellen wir Euch die Kartenanpassungen vor, welche im Rahmen der Wartung am 6. Juli durchgeführt werden.

Es werden die folgenden Anpassungen vorgenommen:




Nach Abschluss der Wartung am 6. Juli wird für eine bestimmte Zeit die Anzahl der beim Zersetzen erhaltenen Phiolen für "Tyrannischer Tiger" und "Ehrlicher Gauner"angepasst.

Gründe für die Anpassungen


Wir haben die Duelldaten von hochrangigen Spielern im Quintupel-Format nach Veröffentlichung der Erweiterung "Fortune's Hand" ausgewertet. Die Siegrate von "Schulterschluss-K.A." (auf das Ausspielen von mehrere Vasallen mit niedrigem Kostenwert und Schulterschluss spezialisiert) beträgt 59,4 % (Platz 1) und seine Verwendungshäufigkeit beträgt 18,4 % (Platz 2). Die Siegrate von "Entwicklungs-K.A." (auf Karten mit starken Entwicklungen spezialisiert) beträgt 55,2 % (Platz 2) und seine Verwendungshäufigkeit beträgt 7,6 % (Platz 4). Für andere Decks (ab Platz 3, Siegrate 51,3 %) haben wir keine Auffälligkeiten festgestellt.

Aus diesen Gründen haben wir entschieden, dass Anpassungen an Karten, die in "Schulterschluss-K.A." und "Entwicklungs-K.A." auftauchen, nötig sind, und die folgenden Anpassungen unter Berücksichtigung der Verwendungshäufigkeit und Siegraten vorgenommen.

Inhalt der Anpassungen


Tyrannischer Tiger
Vorher: Sparflamme (4): Stattdessen werden 1 Stählerner Ritter, 1 Schwerer Ritter UND 1 Ritter beschworen.
Nachher: (Keine Sparflamme mehr)

Ehrlicher Gauner
Vorher: Verteidigung 2 bzw. Verteidigung 4 (entwickelt)
Nachher: Verteidigung 1 bzw. Verteidigung 3 (entwickelt)

Anzahl der erhaltbaren Phiolen


Erhaltene Phiolen beim Zersetzen von "Tyrannischer Tiger":
Normal: 1000 Phiolen → 3500 Phiolen
Premium: 2500 Phiolen → 3500 Phiolen

Erhaltene Phiolen beim Zersetzen von "Ehrlicher Gauner":
Normal: 10 Phiolen → 50 Phiolen
Premium: 30 Phiolen → 50 Phiolen

* In Zeitdecks enthaltene Zeitkarten ("Tyrannischer Tiger") sind ausgeschlossen.

* Diese Phiolenbeträge werden voraussichtlich mit einer Wartung am 28. Juli zurückgesetzt.

Auswirkung auf Nimm-2-Partien und Open-6-Partien


Die Änderungen werden auf Karten, die sich in den genannten Formaten in Decks befinden, mit Ende der Wartung am 6. Juli angewendet.

Weiterer Verlauf


Wir sammeln Daten über die Duelle unserer Nutzer und passen gegebenenfalls bei Bedarf die Fähigkeiten und Kosten von Karten an, limitieren die Anzahl auf eine erlaubte Karte pro Deck, und verbieten Karten gegebenenfalls. Als Entschädigung für die Abschwächung, Limitierung bzw. das Verbot von Karten wird die Menge von Phiolen, die Spieler beim Zersetzen einer betroffenen Karte erhalten, für einen begrenzten Zeitraum erhöht.

Die nächsten Kartenanpassungen sind für den 28. Juli 2020 geplant (Änderung vorbehalten). Im Falle von frühzeitigen Anpassungen werden wir Euch rechtzeitig zuvor in Kenntnis setzen. Falls frühzeitige Anpassungen unabdingbar sind, werden wir kurzfristig Veränderungen an Karteneffekten vornehmen, um schnellstmöglich eine angemessene Spielumgebung gewährleisten zu können.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß mit Shadowverse und bitten um Euer Verständnis.

Das Shadowverse-Team