Wichtiger Hinweis zum Versionsupdate 3.1.10: Liste unterstützter Geräte aktualisiert


Liebe Community,

mit dieser Ankündigung möchten wir Euch auf wichtige Änderungen im Zusammenhang mit dem neuesten Anwendungsupdate von Shadowverse auf Version 3.1.10 am 28. Oktober 2020 aufmerksam machen.

So wurde die Entwicklungsumgebung von Shadowverse jüngst von Unity 2018.2 auf Unity 2018.4 aktualisiert. Dieser Schritt ist nötig, um auch zukünftig das beste Entwicklungsumfeld für unser Spiel gewährleisten zu können.

Im Gegenzug können nach diesem Update ausgewählte Geräte jedoch leider nicht länger unterstützt werden. Eine zugehörige Liste wird nachfolgend angeführt:

Nicht länger unterstützte iOS-Geräte:

Innerhalb Japans (iOS):
- iPhone 5s
- iPhone 6
- iPhone 6 Plus
- iPad mini 2
- iPad mini 3
- iPad Air

Außerhalb Japans (iOS):
- iPhone 5s
- iPhone 6
- iPhone 6 Plus
- iPad mini 2
- iPad mini 3
- iPad Air

Nicht länger unterstützte Android-Geräte (Google Play):
- Samsung Galaxy J3 (2016)
- ZTE Axon Pro

- Hinweise zum Update:
1.) Im Anschluss an das oben beschriebene Update wird ein erneuter Download von Daten notwendig. Die Anwendung sollte nur aktualisiert werden, wenn das Gerät über ausreichend Speicherplatz verfügt. (160 MB bei iOS, 1,9 GB bei Android und 5,8 GB beim PC)
2.) Sollte ein Gerät nicht länger von der Anwendung unterstützt werden, empfehlen wir die Übertragung des Spielstandes auf ein alternatives Gerät mithilfe der Spielstandverknüpfung.

Alle Informationen zum Thema können auf offiziellen Homepage von Shadowverse eingesehen werden.

===========================================================================================================================

- Spielstandverknüpfung:
Abschließend soll an dieser Stelle in wenigen einfachen Schritten erklärt werden, wie Spieler ihre Spielstände mithilfe eines Verknüpfungs-Passworts transferieren können.

1.) Öffne Shadowverse wie gewohnt und wähle "Spielstand verknüpfen" im Menüpunkt "Andere".
2.) Klicke auf "Verknüpfen".
3.) Wähle die Option "Verknüpfungs-Passwort erstellen" ...
4.) ... und klicke anschließend auf "Passwort erstellen".
5.) Gib ein Passwort ein und bestätige vor dem Absenden, dass Du den Datenschutzerklärungen zustimmst.
6.) Dein Verknüpfungs-Passwort wurde erfolgreich erstellt. Installiere nun Shadowverse auf Deinem Zweitgerät, mit dem Dein Spielstand verknüpft werden soll.
7.) Wähle die Option "Spielstand verknüpfen" auf dem Titelbildschirm des Geräts, das verknüpft werden soll.
8.) Klicke auf "Verknüpfen".
9.) Wähle anschließend die Option "Spielstand mit Benutzer-ID und Passwort verknüpfen" ...
10.) ... und trage Deine Benutzer-ID sowie das Verknüpfungs-Passwort ein, welches Du zuvor auf Deinem primär verwendeten Gerät erstellt hast.
11.) Stelle sicher, dass Deine Eingabe korrekt ist und klicke auf "Verknüpfen".
12.) Das Verknüpfen von Spielständen überschreibt alle auf Deinem Gerät befindlichen Spieldaten unwiderruflich. Bevor Du abschließend auf "Verknüpfen" klickst, solltest Du daher unbedingt sicherstellen, dass alle Angaben korrekt sind.
13.) Das Verknüpfen Deines Spielstandes ist abgeschlossen. Bestätige mit Klick auf "OK", um das Spiel neu zu starten. Anschließend hast Du Zugriff auf Deinen Spielstand.

- Hinweise:
* Da das Verknüpfen von Spielständen alle auf Deinem Gerät befindlichen Spieldaten unwiderruflich überschreibt, solltest Du stets sicherstellen, dass alle Eingaben korrekt sind.
* Dein Spielstand kann lediglich mit einem PC-Benutzerkonto verknüpft werden. Es ist ferner nicht möglich, diese Verknüpfung im Nachhinein wieder aufzulösen.
* Bei Spielstandverknüpfung zwischen unterschiedlichen Plattformen (z. B. Smartphone und PC) können die zu einem Benutzerkonto gehörenden Kristalle ausschließlich auf der jeweiligen Plattform genutzt werden.
* Technische Änderungen bei der Spielstandverknüpfung sind vorbehalten.

===========================================================================================================================

Wir bitten etwaige Umstände zu entschuldigen und wünschen Euch weiterhin viel Spaß mit Shadowverse!

Das Shadowverse-Team