Verzögerung der englischen Vertonung in kommenden Versionen aufgrund von COVID-19

Liebe Community,

aufgrund der Auswirkungen, die COVID-19 auf unseren Entwicklungsprozess und insbesondere die Möglichkeiten zur Aufnahme von vertonten Szenen hatte, müssen wir leider bekannt geben, dass in kommenden Versionen die englische Stimmen nicht pünktlich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung enthalten sein werden.

Dies betrifft die Erweiterung "Fortune's Hand" sowie die kommenden Kapitel der Geschichte. Nur Spieler, die englische Stimmen verwenden, sind betroffen. Japanische Stimmen für kommende Inhalte sind weiterhin verfügbar und werden verwendet, bis englische Stimmen implementiert werden können. Anführer, die in der Erweiterung "Fortune's Hand" enthalten sind, und ihre Anführerkarten werden jedoch vollständig auf Englisch gesprochen sein.

Wir arbeiten derzeit mit unseren Sprachschauspielern und Toningenieuren zusammen, um den fehlenden Sprachinhalt in einem zukünftigen Update wiederzugeben.

Vielen Dank für Euer Verständnis und weiterhin viel Spaß beim Spielen.

Das Shadowverse Team