Inkrafttreten: 16. Juni 2016

Letzte Aktualisierung: 30. Juli 2017

Cygames, Inc., und ihre Tochterunternehmen und verbundenen Unternehmen (im Folgenden „Cygames“, „wir“ oder „uns“ genannt) nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten erhoben werden und wie diese verarbeitet und genutzt werden.

  1. Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die von Cygames kontrollierten Webseiten und Anwendungen in Bezug auf „Shadowverse“, auf denen diese Datenschutzrichtlinie veröffentlicht ist (im Folgenden zusammen „Dienste“ genannt).

  2. Datenerhebung

    Wir erheben verschiedene Arten Ihrer personenbezogenen Daten:

    Unter personenbezogenen Daten versteht Cygames jegliche Angaben über personenbezogene oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person (z. B. Name, Geburtsdatum und sonstige Informationen, die eine Identifizierung von bestimmten Personen zulässt), sowie E-Mail-Adressen und weitere Angaben, die mit einer bestimmten Person verbunden sind. Im Folgenden sind einige der Möglichkeiten aufgeführt, wie wir personenbezogene Daten im Rahmen der Dienste erheben können:

    • Wir können Ihre E-Mail-Adresse erfassen, wenn Sie sich mit einer Frage an uns wenden;
    • Wir können Ihre E-Mail-Adresse erfassen, wenn Sie sich dazu entschließen, uns Ihren Link-Code zu übersenden; und
    • Wir können Ihre Internet-Protokoll-(IP)-Adresse erfassen. Ihre IP-Adresse ist eine Nummer, die mit dem Internet verbundenen Rechnern mitteilt, wohin sie Ihnen Daten senden sollen – etwa die von Ihnen besuchten Webseiten.

    Die Bereitstellung dieser Daten ist notwendig, damit wir Ihnen die Dienste anbieten können. Falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, bitten wir Sie, uns diese nicht mitzuteilen.

  3. Cookies und Web Beacons

    Im Rahmen der Dienste nutzen wir Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die dafür verwendet werden kann, Informationen über Ihre Aktivität im Rahmen der Dienste zu sammeln und die Dienste so komfortabel wie möglich für Sie zu gestalten, nicht nur im Rahmen Ihrer aktuellen Nutzung des jeweiligen Dienstes sondern auch darüber hinaus. Wenn jemand beispielsweise eine Webseite im Rahmen der Dienste besucht, wird ein Cookie auf dem Rechner des Benutzers hinterlegt (wenn der Benutzer Cookies akzeptiert) oder gelesen, falls der Benutzer auf die Dienste zuvor bereits zugegriffen hat. Diese Cookies ermöglichen es uns, Daten zu erheben, darunter die Benutzer-ID, die Version der Anwendung, das Betriebssystem, den Gerätenamen und den Fehlercode. Die meisten Browser können so eingestellt werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesetzt werden soll, oder Sie können Cookies mit Ihrem Browser generell blockieren; beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall nicht von den benutzerdefinierten Features profitieren können, die andere Besucher unserer Seiten genießen. Einige der von uns verwendeten Cookies können Adobe oder „Flash“-Cookies sein, die womöglich nicht zusammen mit anderen Cookies gelöscht werden können. Bitte überprüfen sie Ihre Systemvoraussetzungen hinsichtlich der Löschung dieser Art von Cookies.

    Wir nutzen ferner Web Beacons (auch bekannt als „clear GIFs,“ „Web-Bugs“ oder „Pixel-Tags“) – „Web Beacons“ sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung (unique identifier, UIE), die in ihrer Funktion Cookies ähneln und es uns erlauben, die Anzahl der Besucher bestimmter Webseiten der Dienste zu ermitteln und so helfen, die Effektivität von Verkaufsförderungs- oder Werbeaktionen zu bestimmen. Wenn sie in E-Mail-Nachrichten im HTML-Format verwendet werden, können Web Beacons dem Absender angeben, ob und wann die E-Mail geöffnet wurde. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte des Computers eines Benutzers gespeichert werden, sind Web Beacons unsichtbar in die Webseiten integriert.

  4. Cookies von Drittanbietern und Nachverfolgung

    A. Verknüpfung mit Facebook

    Die Dienste nutzen die von Facebook, Inc. (im Folgenden „Facebook“ genannt) angebotenen Funktionen, welche ihrerseits Informationen gemäß den eigenen Datenschutzrichtlinien von Facebook erheben können. Sie können die Spieldaten dadurch mit Ihrem Facebook-Account verknüpfen. Dafür müssen Sie bereits über einen Facebook-Account verfügen oder auf Facebook zugreifen können. Es werden nur die „öffentlich zugänglichen Informationen“ auf Ihrem Facebook-Profil an uns übertragen.

    B. F.O.X.

    Außerdem nutzen die Dienste F.O.X., ein Advertisement-Tracking-Tool für Smartphone-Anwendungen, das von CyberZ, Inc. angeboten wird. Dieses Tool ermöglicht die Erfassung und die Analyse der Effektivität von Werbeanzeigen auf Smartphones.

    F.O.X. erfasst die nachfolgend beschriebenen personenbezogenen Daten und die aggregierten Informationen (Angaben über Personengruppen oder -kategorien, die nicht der Bestimmung von einzelnen Personen dienen bzw. die unter normalen Umständen nicht zur Bestimmung einzelner Personen verwendet werden können). Deshalb nutzt F.O.X. Cookies und Logdateien, anhand derer die Anwendung erkennt, wie Benutzer diese Anwendung verwenden. Die in den Logdateien enthaltenen Informationen umfassen die IP-Adresse des Benutzers, den Browsertyp, die Browsersprache, die E-Mail-Anwendung, den Internetanbieter, verweisende und Exit-Webseiten und Datum-/Uhrzeit-Stempel sowie die Benutzeraktivität. Darüber hinaus verwendet F.O.X. verschiedene Tracking-Verfahren zur Erfassung von Daten, einschließlich Web Beacons. Sie können die Benutzung von Cookies durch die Auswahl der entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Dienste nutzen können.

    C. Everyplay

    Die Dienste nutzen ferner Everyplay, ein Tool für Spieler, das Video-Sharing mit sozialen Netzwerken kombiniert. Dieses Tool erfasst personenbezogene Daten, die von dem Benutzer bereitgestellt werden. Außerdem werden folgende Daten passiv durch Everyplay erhoben: Geräteinformationen (digitaler Fingerabdruck und verschiedene eindeutige Kennungen (UID) wie etwa IDFA, Android Ad ID, IDFV und die MAC-Adresse); die IP-Adresse; Spielaktivität und -aktionen; die Benutzernamen und Anwenderkennungen („App ID“) einiger oder aller auf Ihrem Mobilfunkgerät installierten Anwendungen; Anmeldedaten; sowie die Geräteinformationen des Spielers (z. B. Browsertyp, Sprache, aktuelle Bildschirmauflösung und die App-ID des installierten Spiels).

    Everyplay kann Cookies und verwandte Technologien nutzen, um Daten in Ihrem Browser oder auf Ihrem Gerät zu speichern oder Daten aus Ihrem Browser oder aus Ihrem Gerät zu lesen, wie etwa Web Beacons, Zählpixel und/oder lokal freigegebene Objekte (auch bekannt als Flash-Cookies). Sie können die Benutzung von Cookies durch die Auswahl der entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Dienste nutzen können. Everyplay verwendet diese Informationen in erster Linie für die Bereitstellung, Verwaltung und Verbesserung des Dienstes und der Software von Everplay.

    D. Google Analytics

    Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. (im Folgenden „Google“ genannt), um anonyme statistische und analytische Daten darüber zu erheben, wie Benutzer unsere Dienste nutzen, um deren Anzahl zu ermitteln. Beispielsweise erhebt und sammelt Google Angaben über Seitenaufrufe und das Anklicken der Dienste. Diese analytischen Daten werden nicht dafür verwendet, Ihre Aufrufe anderer Webseiten nachzuverfolgen oder Sie zu identifizieren. Die durch die Cookies von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Dienste (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übertragen und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Um die Cookies von Google Analytics abzuschalten, rufen Sie folgende Webseite auf: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout oder blockieren Sie diese Cookies zusammen mit den anderen Cookies durch Anpassung der Einstellungen in Ihrem Webbrowser.

    E. AppsFlyer

    AppsFlyer erfasst die nachfolgend beschriebenen personenbezogenen Daten und die aggregierten Informationen (Angaben über Personengruppen oder -kategorien, die nicht der Bestimmung von einzelnen Personen dienen bzw. die unter normalen Umständen nicht zur Bestimmung einzelner Personen verwendet werden können), anhand derer die Anwendung erkennt, wie Benutzer diese Anwendung verwenden. Die vom SDK erfassten Informationen umfassen Daten wie IP-Adresse, User-Agent, Plattform, SDK-Version, anonyme User-ID, Zeitstempel, Entwicklerschlüssel, Anwendungsversion, aber auch Gerätekennungen wie: IDFA (Identifier For Advertisers), Android-ID (Android-Gerät), Google Advertiser ID, Gerätemodell, Hersteller, Betriebssystem, In-App-Events und Netzwerkstatus (WLAN/3G).

    F. Red Shell

    Red Shell, ein Advertisement-Tracking-Tool, das von Innervate, Inc. angeboten wird, erlaubt bestimmte Daten von Steam-Benutzern zu erfassen, darunter die Identifikationsnummer eines Steam-Benutzerkontos, Informationen zum verwendeten Internetbrowser, Betriebssystem und seiner Version sowie IP-Adresse, installierte Schrifttypen und Bildschirmauflösung. Die erfassten Daten werden zur Messung und Analyse der Effektivität von Werbeanzeigen genutzt.

  5. Verwendung von personenbezogenen Daten

    Cygames nutzt personenbezogene Daten für die nachstehend beschriebenen Zwecke:

    • Zustellung von Inhalten, wie etwa Spiele, Videos und Musik; sowie die Bereitstellung verwandter Dienste;
    • Dienstentwicklung, Zusammenstellung von Statistiken, Analysen, Fragebogen und sonstigen Marketing-Aktivitäten, die der Verbesserung der Dienste dienen sollen;
    • Antworten auf Anfragen, Beratung sowie Beschwerden und die Beilegung von Streitigkeiten;
    • um Ihnen Sonderangebote, aktualisierte Informationen sowie andere neue Dienste von Cygames oder Dritten anzubieten oder Ihnen Werbematerialien weiterzuleiten, wenn Sie diese Informationen angefordert oder uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben;
    • für den Abschluss einer von Ihnen angeforderten Transaktion oder eines von Ihnen angeforderten Dienstes;
    • zur Erfüllung von Marketing- oder Werbezwecken;
    • um sicherzustellen, dass die Dienste Ihren Anforderungen entsprechen;
    • um uns zu helfen, Inhalte zu erstellen und zu veröffentlichen, die für Sie am wichtigsten sind;
    • um Sie ggf. über eine wesentliche Änderung dieser Datenschutzrichtlinie oder der Nutzungsvereinbarung zu informieren;
    • um Ihnen den Zugang zu beschränkt zugänglichen Bereichen der Dienste zu ermöglichen;
    • für die Zustellung von Newslettern oder sonstigen von Ihnen angeforderten Informationen;
    • zur Kontaktaufnahme mit Ihnen im Rahmen der Antwort auf Ihre Anfrage; sowie
    • für sonstige, in dieser Datenschutzrichtlinie oder zum Zeitpunkt der Datenerhebung offenbarte Zwecke.

    Wir werden Ihre personenbezogene Daten verarbeiten, wenn Sie uns durch die Annahme der vorliegenden Datenschutzrichtlinie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben. Sie können Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung jederzeit widerrufen. Jedoch berührt dies nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung.

    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie Ihr Account aktiv ist oder wie dies notwendig ist, um Ihnen die Dienste bereitzustellen.

  6. Weitergabe an Dritte

    Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten in den nachfolgenden Fällen mit Dritten, insbesondere verbundenen Unternehmen, zu teilen oder an diese weiterzugeben:

    • im Zuge der Erbringung eines Dienstes für Sie. Wenn Sie sich beispielsweise dazu entschließen, Spiele oder Leistungen der Dienste zu nutzen, sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten zu teilen, um Ihnen den Dienst bereitstellen zu können. Auch wenn Sie an einem Gewinnspiel oder einem Wettbewerb teilnehmen, sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung der Bestimmungen dieser Werbeaktion zu nutzen. Das bedeutet, dass wir die Angaben Dritten zum Zwecke der Preiszustellung mitteilen können, einschließlichder Weitergabe Ihrer Postadresse an einen Postdienst oder einen Zusteller. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch mit dem Mitsponsor dieser Werbeaktion teilen.
    • um Ihnen Produkte oder Dienste anzubieten, von denen wir annehmen, dass Sie für Sie von Interesse sein könnten. Auch können wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs-, Verwaltungs- und/oder interne Geschäftszwecke nutzen. Verbundene Unternehmen, strategische Partner, Vermittler, Marketingmitarbeiter von Drittunternehmen oder sonstige nicht verbundene Parteien werden dies durchführen. Gemäß Abschnitt 8 dieser Richtlinie haben Sie das Recht, uns darum zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke zu verwenden.
    • zur Verarbeitung und Erfüllung von Aufträgen, für die Bereitstellung von Kundendiensten, die Pflege und Analyse der Daten, die Zustellung von Kundenmitteilungen, sowie die Erfassung von Anmeldungen, Auswahl der Gewinner und Auskehr der Preise bei Verlosungen, Gewinnspielen und sonstigen Aktionen. Dies wird durch beauftragte Dritte durchgeführt, einschließlich nicht verbundener Drittdienstleister, Vermittler oder unabhängiger Auftragnehmer, wie GREE, Inc., Explay, Inc. und Pole To Win Co., Ltd., die uns helfen, unsere Dienste aufrechtzuerhalten und andere administrative Dienste zu erbringen. Wenn die Behandlung personenbezogener Daten ganz oder teilweise an Dritte delegiert wird, schließt Cygames Geheimhaltungsvereinbarungen und andere Vereinbarungen zum Schutz von personenbezogenen Daten mit den beauftragten Dritten ab und fordert diese dazu auf, den entsprechenden Bestimmungen und Vereinbarungen zwecks der sicheren Verwaltung von personenbezogenen Daten zuzustimmen. Externe Dienstleister, die uns bei der Verwaltung unserer Dienste unterstützen, erhalten Zugang zu den personenbezogenen Daten der Benutzer. Wenn Sie nicht möchten, dass unsere unabhängigen externen Dienstleister Zugang zu Ihren Daten erhalten, hinterlegen oder schicken Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten.
    • zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen. Wir können personenbezogene Daten weitergeben, wenn dies notwendig ist zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen oder im guten Glauben, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, um gerichtliche Anordnungen oder Verfahren gegen uns zu befolgen, um unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen, einschließlich der Rechte und des Eigentums von Cygames, oder um in dringenden Fällen handeln zu können, wenn dies zum Schutz des Lebens, Körpers oder Eigentums einer Person notwendig ist, und sich die Zustimmung der bestimmten Person schwer einholen lässt.
    • an Dritte im Rahmen eines Reorganisationsprozesses des Unternehmens, einschließlich Fusionen, Akquisitionen und Veräußerungen von allen oder nahezu allen unseren Vermögenswerten.

    Außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben oder wie zum Zeitpunkt der Datenerhebung angegeben, teilen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Dritten oder legen sie diesen gegenüber in sonstiger Weise offen.

  7. Sicherheit

    Bei Datenübertragungen über das Internet kann keine hundertprozentige Sicherheit garantiert werden. Folglich können wir auch nicht die Sicherheit von Informationen, die Sie an uns übermitteln, gewährleisten oder garantieren und Sie erkennen an, dass Sie jegliche Informationen auf eigene Gefahr an Cygames übersenden. Cygames legt Regeln für den Schutz personenbezogener Daten fest und setzt angemessene administrative, technische, organisatorische und physische Sicherheitsmaßnahmen ein. Wir verwenden Firewalls, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen. Beachten Sie jedoch, dass dies keine Garantie dafür ist, dass auf solche Informationen nicht durch Verletzung solcher Firewalls und sicherer Server-Software zugegriffen werden kann und sie nicht offengelegt, verändert oder zerstört werden können.

    Wenn wir von einer Verletzung der Sicherheitssysteme erfahren, können wir versuchen, Sie auf elektronischem Wege darüber zu benachrichtigen, so dass Sie geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen können. Durch die Verwendung dieser Dienste oder Bereitstellung von personenbezogenen Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie bei Fragen zur Sicherheit und Datenschutz sowie bei administrativen Fragen, die sich im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Dienste ergeben, elektronisch kontaktieren können. Im Fall einer Sicherheitsverletzung können wir auch im Rahmen unserer Dienste darüber informieren. Unter diesen Umständen dürfen wir Ihnen auch eine E-Mail an die uns von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse senden.

  8. Zugang, Übertragbarkeit und Korrektur personenbezogener Daten

    Sie haben das Recht, über die in Abschnitt 21 genannten Kontaktdaten auf die von uns über Sie gespeicherten Daten zuzugreifen, sowie deren Korrektur oder Übertragbarkeit anzufordern oder der Verarbeitung sämtlicher sich auf Sie beziehender Daten zu widersprechen. Wenn Cygames eine Anfrage von Ihnen für den Zugang zu, die Übertragbarkeit, Korrektur, Ergänzung oder Löschung von oder den Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund eines Fehlers (im Folgenden „Korrektur“ genannt) erhält, wird Cygames unverzüglich alle erforderlichen Untersuchungen durchführen und Ihnen oder einem von Ihnen benannten Dritten Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder schnellstmöglich eine Korrektur vornehmen.

  9. Account-Informationen

    Ihre Account-Informationen und Ihr Zugang zu unseren Diensten sind manchmal nur über die Verwendung einer individuellen Nutzer-ID und des Passworts zugänglich. Zum Schutz der Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten müssen Sie Ihr Passwort geheim halten und dürfen es keiner anderen Person gegenüber offenlegen. Bitte beachten Sie, dass wir Sie niemals dazu auffordern werden, Ihr Passwort in einem unaufgeforderten Telefonanruf oder einer E-Mail offenzulegen. CYGAMES ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR IM RAHMEN IHRES ACCOUNTS AUSGEFÜHRTE HANDLUNGEN, WENN EIN BENUTZER UNTER VERWENDUNG IHRER NUTZER-ID UND IHRES PASSWORTS ANGEMELDET IST.

  10. Auswahl und Opt-Outs

    Wir sind berechtigt, Ihnen Mitteilungen oder Daten zu den Diensten zu senden, einschließlich (i) Bekanntmachungen über Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich etwaiger Hinweise zu Nutzungsverstößen, (ii) Updates und (iii) Informationen oder Materialien in Bezug auf Transaktionen, Produkte und/oder Dienste, die Sie erworben oder ausgewählt haben.

    Sie können den Erhalt von Werbe-E-Mails jederzeit abbestellen, indem Sie über das Online-Formular (https://www.cygames.co.jp/en/form/policy/) mit uns Kontakt aufnehmen.

  11. Aufgabe und Löschung von personenbezogenen Daten

    Sie haben das Recht, über die in Abschnitt 21 genannten Kontaktdaten die Einstellung der Verarbeitung und/oder die Löschung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie verlangen, dass die personenbezogenen Daten gelöscht oder vernichtet werden (im Folgenden „Aufgabe“ genannt), weil die Daten angeblich auf eine Weise verarbeitet wurden, die über den Zweck der Datenerhebung hinausgeht, oder durch Betrug oder sonstige unlautere Mittel bezogen wurden, hat Cygames, nach der Bestätigung, dass es sich bei dem Antragsteller um die entsprechende Person handelt, unverzüglich die notwendigen Untersuchungen durchzuführen, und, auf Grundlage der erzielten Ergebnisse, die Aufgabe, soweit dies für Cygames möglich ist, unentgeltlich vorzunehmen und Sie darüber zu benachrichtigen. Jedoch sind wir berechtigt, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu speichern, sofern dies gesetzlich erforderlich oder gestattet ist.

  12. Internationale Datenübermittlung

    Wenn Sie sich dazu entschließen, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, werden diese in Japan gespeichert. Cygames darf diese Daten grenzüberschreitend an seine Tochterunternehmen und verbundene Unternehmen und von Ihrem Land oder Ihrer Jurisdiktion in andere Länder oder Jurisdiktionen weltweit übertragen. Wenn Sie in der Europäischen Union oder in anderen Regionen mit Gesetzen zum Datenschutz und zur Datennutzung auf die Dienste zugreifen, beachten Sie bitte, dass Ihre personenbezogenen Daten nach Japan übertragen werden. Japan hat nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie die EU und gewährt den betroffenen Personen viele der in der EU eingeräumten Rechte nicht. Durch Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie Folgendem zu:

    • der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie für die vorstehend genannten Zwecke; und
    • der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten nach Japan, wie vorstehend angegeben.
  13. Foren, Chatrooms und sonstige öffentlich zugängliche Posting-Bereiche

    Bitte beachten Sie, dass sämtliche Informationen, die Sie in einem Eintrag in einem Chatroom, Forum oder sonstigen öffentlich zugänglichen Posting-Bereichen mitteilen, jedermann mit Internetzugang zur Verfügung stehen. Wenn Sie nicht wünschen, dass z. B. Ihre E-Mail-Adresse bekannt wird, erwähnen Sie diese nicht in Einträgen, die öffentlich zugänglich sind. BITTE SEIEN SIE BEI DER OFFENLEGUNG VON DATEN IN CHATROOMS, FOREN UND SONSTIGEN ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHEN POSTING-BEREICHEN BESONDERS VORSICHTIG. WIR ÜBERNEHMEN KEINE HAFTUNG FÜR DIE NUTZUNG DER VON IHNEN IN CHATROOMS, FOREN UND SONSTIGEN ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHEN POSTING-BEREICHEN OFFENBARTEN DATEN.

  14. Push-Benachrichtigungen

    Wir sind berechtigt, Ihnen gelegentlich Push-Benachrichtigungen über unsere mobilen Anwendungen zukommen zu lassen, um Sie über Spiele-Updates und andere auf den Dienst bezogene Informationen zu benachrichtigen, die für Sie wichtig sein könnten. Sie können den Erhalt dieser Art von Mitteilungen jederzeit über die Einstellungen auf ihrem Gerät abstellen.

  15. Fremdleistungen

    Diese Erklärung gilt ausschließlich für die im Rahmen der Dienste erhobenen Daten. Die Dienste können Verlinkungen zu anderen Webdiensten enthalten. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Webdienste verantwortlich.

  16. Abtretung

    Falls alle oder ein Teil unserer Vermögenswerte verkauft oder von einer anderen Partei erworben werden oder im Falle einer Fusion gewähren Sie uns das Recht, die im Rahmen der Dienste erhobenen personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten abzutreten.

  17. Änderungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich zu aktualisieren. In diesem Falle aktualisieren wir auch das Datum der „Letzten Aktualisierung“ am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie. Für einige Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie versuchen wir gegebenenfalls vor der Umsetzung dieser Änderungen Ihre Zustimmung einzuholen, indem wir eine Mitteilung in den Diensten platzieren. Die weitere Nutzung der Dienste nach einer solchen Mitteilung wird, sofern nicht anders angegeben, als Zustimmung zu diesen Änderungen angesehen.

  18. Online-Tracking

    Cygames unterstützt nicht die Browser-Einstellungen der Do Not Track- (nicht verfolgen) Funktion und beteiligt sich derzeit nicht an Rahmenbedingungen zur Do Not Track-Funktion, die es uns ermöglichen würden, auf Ihre Signale oder andere Mechanismen bezüglich der Erfassung Ihrer personenbezogenen oder nicht-personenbezogenen Daten zu reagieren.

  19. Unsere Richtlinie für Kinder

    Weder erheben noch erbitten wir wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren, noch gestatten wir wissentlich die Nutzung der Dienste durch solche Personen. Wenn Sie unter 13 sind, lassen Sie uns bitte keine Daten über sich selbst zukommen, dazu zählen auch Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Niemand unter 13 Jahren darf personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Sollte uns bekannt werden, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren erhoben haben, werden wir diese Daten so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie denken, dass wir Daten von einem oder über ein Kind unter 13 Jahren erfasst haben könnten, nehmen Sie bitte über das Online-Formular (https://www.cygames.co.jp/en/form/policy/) mit uns Kontakt auf.

  20. Beschwerderecht

    Wenn Sie mit der Art der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns unzufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen.

  21. Kontaktaufnahme

    Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, unseren Datenschutzpraktiken oder bezüglich Informationen, der Korrektur, Blockierung oder Löschung von Daten haben, nehmen Sie bitte über das Online-Formular (https://www.cygames.co.jp/en/form/policy/) mit uns Kontakt auf.

    Der zuständige Datenschutzbeauftragte ist Eitoshi Ashihara.

HOME