Wenn Du in der FAQ (Liste häufig gestellter Fragen) keine Antwort auf Deine Frage findest, nimm bitte über die unten aufgeführten Schaltflächen mit uns Kontakt auf.

  • Häufig gestellte Fragen

    • Verbindungsabbruch bei einem "Nimm 2"-Duell

      Zurzeit wird ein Duell als Niederlage gewertet, wenn es unerwartet endet oder es zu einem Verbindungsabbruch kommt.

       

       

      Daneben besteht keine Möglichkeit, ein unterbrochenes Duell zu beenden bzw. den Fehler zu beheben.

       

       

      Für eventuelle Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung und danken für Dein Verständnis.

  • Bekannter Fehler

    • Fehlerliste

      Fehlerbeschreibung:

       

      1. Die Fähigkeit von “Himmelfressende Groteske” wird nicht als aktiviert angezeigt, wenn der gegnerische Spieler eine “Himmelfressende Groteske” spielt, deren Fähigkeit in dessen Blatt aktiviert wurde.

       

      2. Die Kettendarstellung (= Animation, die erscheint, wenn ein Vasall nicht angreifen kann) von “Gepanzerter Troll” verschwindet nicht, wenn dieser, nachdem er das Attribut “Hast” erhalten hat, entwickelt wurde.

       

      Als Beispiel:

      I. “Gepanzerter Troll” wird gespielt.
      II. Man spielt auf diesen “Axt des Scharfrichters” und entwickelt ihn.
      III. Auch im nächsten Zug ist die “Kettendarstellung” weiterhin sichtbar.

       

      Es ist zwar im nächsten Zug die Kettenanstellung, die angibt, dass ein Vasall nicht angreifen kann, sichtbar, allerdings kann “Gepanzerter Troll” im nächsten Zug den gegnerischen Anführer angreifen.
      Da folglich die Kettendarstellung unangemessen ist, wird dies mit einem nachfolgenden Update behoben.

       

      3. Unter folgender Bedingung kann es dazu kommen, dass man nicht mehr auf das Duellmenü klicken kann:

       

      I. In “Einstellungen” ist “Bestätigung vor Entwicklung” aktiviert.
      II. Man entwickelt einen Vasallen unter Verwendung der goldenen Kugel und ruft somit den Knopf “Entwickeln” auf.
      III.  Man schließt diese Nachfrage, ohne auf “Entwickeln” zu klicken.
      IV.   Anschließend kann man nicht mehr auf den Knopf des Duellmenüs klicken.
      Dies kann behoben werden,indem man den Vasallen entwickelt, den eigenen Zug beendet oder die App unterbricht.

       

      4. Auf einem spezifischen Betriebssystem kann es dazu kommen, dass die Filmsequenzen von Shadowverse stehenbleiben, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden (bspw. das Herausziehen von Kopfhörern, das Starten der Stopuhr-Funktion des Geräts etc.).
      Wir bitten Euch in diesem Fall auf den Knopf “Überspringen” oben rechts auf dem Bildschirm zu klicken.

       

      5. In seltenen Fällen kommt es dazu, dass die Information des im vorherigen Duell benutzten Decks für das nächste Duell verwendet werden und das nächste Duell als “kein Wettbewerb” gewertet wird.

       

      6. Fehler in der Spielmechanik: Stapeln ausgespielter Karten in der linken oberen Ecke
      Daneben kommt es beim (zu) schnellen Ausspielen von Karten, welche ausgespielte Karten in Dein Blatt zurücksenden, zu technischen Problemen, woraufhin Duelle nicht ordnungsgemäß fortgesetzt werden können.

       

      Beispiel:
      Ein Spieler spielt die Karte “Fee” aus. Noch während diese Karte ausgespielt wird und in die linke obere Ecke des Bildschirms wandert, wird die Karte “Antike Elfe” ausgespielt, woraufhin das Spiel einfriert.

       

      Betroffene Karten:
      * Antike Elfe
      * Elefantenkönig
      * Aschenputtel
      * Rückkehr zum Ursprung
      * Reißender Feenstrom

       

      Das oben beschriebene Problem lässt sich vorübergehend beheben, in dem das Spiel zunächst geschlossen und das betroffene Duell während des vorbestimmten Zeitfensters wiedergestartet wird.

       

      7. Es kann vereinzelt zu technischen Problemen beim Fortsetzen von Duellen kommen. Wir überprüfen diesen Fehler und seine Ursachen aktuell.
      Im Update am 29.06.2017 haben wir ein Teil dieses Problemes behoben, aber es besteht weiterhin die Wahrscheinlichkeit, dass es auch jetzt noch zu dem selben Problem kommen kann.

  • Allgemeines zum Spiel

  • Regelfragen

  • Kartenfähigkeit

    • Über das Zusammenspiel von "Aisha, Oberhaupt d. Unterwelt" und "Feli, junge Geisterdompteurin"

      Szenario: Die Karte “Aisha, Oberhaupt d. Unterwelt” befindet in ihrer Grundform in der Auslage eines Spielers und erhält anschließend durch den Entwicklungs-Effekt von “Feli, junge Geisterdompteurin” die Fähigkeit, dreimal pro Zug angreifen zu können.

      Sollte in diesem Falle nun Aisha entwickelt und ihr zugehöriger Entwicklungs-Effekt aktiviert werden, so überschreibt dies den von Feli verliehenen Effekt und Aisha kann lediglich 2-mal pro Zug angreifen!

    • Über den Effekt der Karte "Fallgrube" im Zusammenspiel mit der Karte "Henriette, heilende Harfnerin"

      * Karteneffekt (Fallgrube): “Zerstört 1 gegnerischen Vasallen, der im letzten gegnerischen Zug angegriffen hat.“
      * Karteneffekt (Henriette, heilende Harfnerin): “Fanfare: Stellt die Verteidigungswerte 1 verbündeten Vasallen, der während dieses Zuges bereits angegriffen hat, vollständig wieder her und verleiht ihm die Fähigkeit, abermals angreifen zu können.“

      Sollte Henriettes Fanfare-Effekt auf einen verbündeten Vasallen, der bereits angegriffen hat, gewirkt werden, so kann dieser Vasall im folgenden Zug des Gegners nicht als Ziel von Fallgrube ausgewählt werden.

    • Über die Fähigkeit der Karte "Königin der Dämmerung" im Zusammenspiel mit der Karte "Nephtys"

      * Karteneffekt (Nephtys): “Fanfare: Bis zu 4 zufällige Vasallen unterschiedlicher Kostenwerte aus Deinem Deck (exklusive Nephthys) werden beschworen, bis Deine Auslage voll ist. Anschließend werden sie sofort wieder zerstört.”
      * Karteneffekt (Königin der Dämmerung): “Letzte Worte: Der nächste Letzte Worte-Effekt 1 verbündeten Vasallen wirkt 2-mal. (Dieser Effekt kann nicht miteinander kombiniert werden.)”

       
      Sollte sich unter den von Nephtys’ Fähigkeit beschworenen Vasallen die Karte “Königin der Dämmerung” befinden, wird deren Letzte Worte-Effekt aktiviert. Sofern sich unter den verbleibenden beschworenen Vasallen eine Karte mit Letzte Worte-Effekt befindet, so wirkt deren Effekt zweimal.

       
      Beispiel:
      Nephtys beschwört die Karten “Königin der Dämmerung” und “Mordecai, der Duellant” (Letzte Worte: 1 Mordecai, der Duellant wird beschworen).

       
      – Schema 1: Sollte Königin der Dämmerung zuerst beschworen worden sein, wird ihr Fähigkeit aktiviert und der darauf folgende Letzte Worte-Effekt Mordecais wirkt doppelt; folglich werden ZWEI Exemplare der Karte beschworen.

       
      – Schema 2: Sollte jedoch Mordecai zuerst beschworen worden sein, wirkt zunächst sein Effekt, ehe schließlich die Kartenfähigkeit von Königin der Dämmerung in Kraft tritt. In diesem Fall wird lediglich ein Exemplar Mordecais beschworen und der Letzte Worte-Effekt von Königin der D:mmerung bleibt aktiv, bis das nächste Mal ein Letzte Worte-Effekt gewirkt wird.

       
      Hinweis:
      Die Abfolge von Kartenfähigkeiten ist von der Reihenfolge abhängig, in der die jeweiligen Vasallen auf das Spielfeld beschworen wurden, welche durch die Position in der Auslage eines Spielers reflektiert wird: von links (am längsten auf dem Feld) nach rechts (zuletzt ausgespielt).

    • Über die Fähigkeit der Karte "Königin der Dämmerung" im Zusammenspiel mit der Karte "Elfischer Zwillingsangriff"

      * Karteneffekt (Königin der Dämmerung): “Letzte Worte: Der nächste Letzte Worte-Effekt 1 verbündeten Vasallen wirkt 2-mal. (Dieser Effekt kann nicht miteinander kombiniert werden.)”

      * Karteneffekt (Elfischer Zwillingsangriff): “Fügt 2 zufälligen gegnerischen Vasallen Schadenspunkte in Höhe der Zahl von Karten (Zugehörigkeit: Neutral) in Deinem Blatt zu.”

       
      Ähnlich wie im oben beschrieben Beispiel mit Nephtys verhält es sich nun beim Zusammenspiel von Königin der Dämmerung mit Elfischer Zwillingsangriff. Auch dieser Zauberspruch zerstört seine Angriffsziele nicht etwa gleichzeitig, sondern analog zu Nephtys in einer Abfolge.

       
      Beispiel:
      Elfischer Zwillingsangriff wird ausgespielt und zerstört die Karten “Königin der Dämmerung” und “Mordecai, der Duellant” (Letzte Worte: 1 Mordecai, der Duellant wird beschworen).

       
      – Schema 1: Sollte Königin der Dämmerung zuerst zerstört worden sein, wird ihr Fähigkeit aktiviert und der darauf folgende Letzte Worte-Effekt Mordecais wirkt doppelt; folglich werden ZWEI Exemplare der Karte beschworen.

       

       

      – Schema 2: Sollte jedoch Mordecai zuerst zerstört worden sein, wirkt zunächst sein Effekt, ehe schließlich die Kartenfähigkeit von Königin der Dämmerung aktiviert wird. In diesem Fall wird lediglich ein Exemplar Mordecais beschworen und der Letzte Worte-Effekt der Königin bleibt aktiv, bis das nächste Mal ein Letzte Worte-Effekt gewirkt wird.

    • Über die Fähigkeit der Karte "Loki" im Zusammenspiel mit der Karte "Drachengeborener Großmagier"

      * Karteneffekt (Loki): “Fanfare: Verleiht Deinem Anführer den Effekt: “Der Fanfare-Effekt des nächsten von Dir ausgespielten Vasallen (exklusive Effekte mit ausgewähltem Ziel) wirkt 2-mal.” (Dieser Effekt kann nicht miteinander kombiniert werden.)”
      * Karteneffekt (Drachengeborener Großmagier): “Fanfare: 1 Drache wird beschworen. | Geheime Erdenkunst (Fanfare): 1 Sturmböendrache wird stattdessen beschworen.”

       
      Beispiel:
      Nachdem Loki ausgespielt und seine Fähigkeit aktiviert wurde, wird als nächstes Drachengeborener Großmagier ausgespielt. In diesem Beispiel ist die Wirkungsweise der jeweiligen Kartenfähigkeiten stark von der Zahl von auf dem Spielfeld befindlichen Erdensiegeln abhängig:

       
      – Schema 1 (keine Erdensiegel): Der Fanfare-Effekt von Drachengeborener Großmagier wirkt zweimal, es werden zwei Drachen beschworen.

      – Schema 2 (ein Erdensiegel): Der Geheime Erdenkunst (Fanfare)-Effekt von Drachengeborener Großmagier wird aktiviert, es wird ein Sturmböendrache beschworen. Der Effekt wird vergeblich abermals aktiviert, doch kann aufgrund mangelnder Erdensiegel nicht wiederholt werden. (Es wird daher auch KEIN Drache beschworen!)

      – Schema 3 (zwei Erdensiegel): Der Geheime Erdenkunst (Fanfare)-Effekt von Drachengeborener Großmagier wirkt zweimal, es werden zwei Sturmböendrachen beschworen.

    • Über die Fähigkeit der Karte "Loki" im Zusammenspiel mit der Karte "Axtkämpfer"

      * Karteneffekt (Loki): “Fanfare: Verleiht Deinem Anführer den Effekt: “Der Fanfare-Effekt des nächsten von Dir ausgespielten Vasallen (exklusive Effekte mit ausgewähltem Ziel) wirkt 2-mal.” (Dieser Effekt kann nicht miteinander kombiniert werden.)”

      * Karteneffekt (Axtkämpfer): “Entfesselung (6): Erhält +3/+3.”

       
      Beispiel:
      Nachdem Loki ausgespielt und seine Fähigkeit aktiviert wurde, wird als nächstes Axtkämpfer ausgespielt. In diesem Fall wird der Entfesselungs-Effekt des Axtkämpfers unter Aufwendung von 6 Spielpunkten zweimal gewirkt.

    • Über die Fähigkeit der Karte "Loki" im Zusammenspiel mit der Karte "Snow, die weiße Katzenweise"

      * Karteneffekt (Loki): “Fanfare: Verleiht Deinem Anführer den Effekt: “Der Fanfare-Effekt des nächsten von Dir ausgespielten Vasallen (exklusive Effekte mit ausgewähltem Ziel) wirkt 2-mal.” (Dieser Effekt kann nicht miteinander kombiniert werden.)”

      * Karteneffekt (Snow, die weiße Katzenweise): “Fanfare: Du ziehst 1 Karte. Verleiht 1 verbündeten Vasallen +1/+1.”

       
      Beispiel:
      Nachdem Loki ausgespielt und seine Fähigkeit aktiviert wurde, wird als nächstes Snow ausgespielt. Da Lokis Fanfare-Effekt jedoch – wie explizit erwähnt – nicht auf zielgerichtete Effekte wirken kann, wird Snows Kartenfähigkeit kein zweites Mal gewirkt.

       
      Resultat: Ein verbündeter Vasall wird gestärkt, du ziehst eine Karte, und Lokis Fähigkeit wird (ohne erfolgreichen Dopplungseffekt) aufgebraucht.

    • Über die Fähigkeit der Karte "Loki" im Zusammenspiel mit der Karte "Roland, unsterbliche Heldin"

      * Karteneffekt (Loki): “Fanfare: Verleiht Deinem Anführer den Effekt: “Der Fanfare-Effekt des nächsten von Dir ausgespielten Vasallen (exklusive Effekte mit ausgewähltem Ziel) wirkt 2-mal.” (Dieser Effekt kann nicht miteinander kombiniert werden.)”

      * Karteneffekt (Roland, unsterbliche Heldin): “Wächter | Fanfare: 1 Durendal, unsterbliche Klinge wird beschworen, wenn sich kein weiteres Exemplar der Karte in Deiner Auslage befindet.”

       
      Beispiel:
      Nachdem Loki ausgespielt und seine Fähigkeit aktiviert wurde, wird als nächstes Roland ausgespielt. Da zu dem Zeitpunkt, als ihr Fanfare-Effekt aktiviert wurde, sich kein Exemplar von Durendal in der Auslage befand, wird das Amulett erfolgreich beschworen. Lokis Kartenfähigkeit wirkt diesen Effekt abermals und in Folge dessen wird ein zweites Exemplar von “Durendal, unsterbliche Klinge” beschworen.

    • Über die Fähigkeit der Karte "Schwester der Züchtigung" im Zusammenspiel mit der Karte "Pamela, Schreinmaid d. Sonne"

      * Karteneffekt (Schwester der Züchtigung): “Fanfare: Fügt 1 gegnerischen Vasallen, dessen Angriffs- oder Verteidigungswerte durch Karteneffekte gesteigert wurden, 2 Schadenspunkte zu.”

      * Karteneffekt (Pamela, Schreinmaid d. Sonne): “Geheime Erdenkunst (Fanfare): Die Angriffs- und Verteidigungswerte aller verbündeten Vasallen (exklusive dieser Karte) werden einmalig verdoppelt, wenn dieser Vasall nach Ende Deines Zuges im Spiel ist.”

       
      In diesem Beispiel werden einem Vasallen, dessen Statuswerte zuvor durch Pamelas Kartenfähigkeit verdoppelt wurden, selbstverständlich 2 Schadenspunkte durch die Fähigkeit von “Schwester der Züchtigung”.

    • Über die Fähigkeit der Karte "Pechschwarze Klingendämonin"

      * Karteneffekt: “Wächter / Nach Ende Deines Zuges: Nekromantie {2}: Fügt 1 zufälligen gegnerischen Vasallen 2 Schadenspunkte zu.”

       
      Diese Fähigkeit wirkt selbstverständlich nur, wenn sich gegnerische Vasallen in der Auslage des Gegners befinden. Ansonsten wird dieser Effekt nicht aktiviert und die Zahl von Körpern im Friedhof des Spielers bleibt unverändert.

    • Ein gegnerischer Vasall hätte ausgelöscht werden müssen, wurde aber stattdessen nur zerstört

      Der Vasall “Grabwächter m. Höllenhunden” aus der dritten Erweiterung Rise of Bahamut besitzt eine Fähigkeit, welche dafür sorgt, dass verbündete Vasallen Immunität gegen “Auslöschungs”-Effekte erhalten und stattdessen zerstört werden. Die genaue Wirkweise dieser Karte soll nachfolgenden erklärt werden:

       

       

      “Fanfare”
      Die “Fanfare”-Fähigkeit von “Grabwächter m. Höllenhunden” verleiht allen verbündeten Vasallen im Spiel Immunität gegen “Auslöschungs”-Effekte. Sollten derartige Effekte auf die Vasallen in Deiner Auslage wirken, werden diese stattdessen zerstört.

       

       

      Fortdauernder Effekt
      Darüber hinaus wirkt die Fähigkeit von “Grabwächter m. Höllenhunden” auf jeden weiteren Vasallen, der ausgespielt wird – und zwar solange, wie der Grabwächter im Spiel ist.

       

       

      Da diese Immunität gegen Auslöschungs-Effekte ein anhaltender Effekt ist, behalten alle im Spiel befindlichen Vasallen diese Fähigkeit – auch dann noch, wenn “Grabwächter m. Höllenhunden” bereits aus dem Spiel genommen wurde.

    • Über die Fähigkeit von "Merlin" und wann diese nicht wirkt

      “Merlin” besitzt die Fähigkeit “1 zufälliger Zauberspruch mit Magieschub-Effekt aus Deinem Deck wird Deinem Blatt hinzugefügt.”, welche sowohl bei ihrem Spieleintritt als “Fanfare”-Effekt als auch bei ihrer Entwicklung aktiviert wird.

       

       

      Wie beschrieben, fügt “Merlin” Deinem Blatt ausschließlich Zaubersprüche mit “Magieschub”-Effekt zu; d. h. keine Vasallen oder Amulette. Weiterhin kann diese Fähigkeit natürlich nur wirken, wenn sich (noch) Zaubersprüche mit Magieschub in Deinem Deck befinden.

    • Über die Fähigkeiten der Karten "Edelsteinelfe" und "Kronblattfechterin"

      Wenn die Fähigkeiten und Effekte von Karten in Deiner Auslage gleichzeitig aktiviert werden, wirkt die Fähigkeit der Karte zuerst, die als Erstes in die Auslage kam.
      Bei Vasallen, die durch Kartenfähigkeiten in eine andere Karte verwandelt wurden, zählt hierbei der Zeitpunkt des Spieleintritts nach ihrer Verwandlung. Ferner werden diese als komplett unabhängig von ihrer originären Form behandelt, weshalb etwaige Fähigkeiten und Boni vor der Verwandlung verloren gehen!

       

       

      Sollten also beispielsweise sowohl “Edelsteinelfe” als auch “Kronblattfechterin” in Deiner Auslage sein und eine “Fee” wird ausgespielt, wirken die Kartenfähigkeiten in folgender Reihenfolge:

       

       

      Wenn “Edelsteinelfe” zuerst ausgespielt wurde:
      1. Eine “Fee” wird ausgespielt.
      2. Die Fähigkeiten von “Edelsteinelfe” und “Kronblattfechterin” werden aktiviert.
      3. Die Fähigkeit von “Edelsteinelfe” wirkt und verleiht der “Fee” einen “Hast”-Effekt.
      4. Anschließend wird die Fähigkeit von “Kronblattfechterin” ausgelöst und die “Fee” in eine “Kronblattfechterin” verwandelt. In diesem Prozess verliert sie ihren “Hast”-Effekt jedoch wieder.

       

       

      Wenn “Kronblattfechterin” zuerst ausgespielt wurde:
      1. Eine “Fee” wird ausgespielt.
      2. Die Fähigkeiten von “Edelsteinelfe” und “Kronblattfechterin” werden aktiviert.
      3. Die Fähigkeit von “Kronblattfechterin” wirkt und die “Fee” wird in eine “Kronblattfechterin“ verwandelt.

    • Über die Fähigkeiten der Karte "Bahamut"

      Die Karte “Bahamut” hat zwei Fähigkeiten:

       

       

      Erste Fähigkeit: “Fanfare: Zerstört alle Vasallen und Amulette.”
      Dies ist seine “Fanfare”-Fähigkeit, die nur ausgelöst wird, wenn er aus Deinem Blatt ausgespielt wird.

       

      Zweite Fähigkeit: “Kann den gegnerischen Anführer nicht angreifen, wenn min. 2 gegnerische Vasallen im Spiel sind.”
      Dieser Effekt ist immer aktiv, unabhängig von seiner “Fanfare”-Fähigkeit und wirkt selbst dann, wenn diese Karte durch die Fähigkeiten anderer Karten aufs Spielfeld beschworen wurde.

    • Über die Effekte der Karten "Drachenkrallenanhänger" und "Salamanderatem"

      Wenn Du den Zauberspruch “Salamanderatem” ausspielst und seinen “Entfesselungs“-Effekt aktivierst, während sich das Amulett “Drachenkrallenanhänger” in Deiner Auslage befindet, erleidet ein ausgewählter gegnerischer Vasall 4 Schadenspunkte (3 + 1) und anschließend alle gegnerischen Vasallen 3 Schadenspunkte (2 + 1).

    • Über die Effekte und Fähigkeiten der Karten "Drachenkrallenanhänger" und "Kaiserlicher Dragoner"

      Wenn das Amulett “Drachenkrallenanhänger” in Deiner Auslage ist und die “Fanfare”-Fähigkeit von “Kaiserlicher Dragoner” ausgelöst wird, fügst du dem gegnerischen Anführer und jedem seiner Vasallen einen Schadenspunkt mehr zu, als du Karten abgeworfen hast.

       

       

      Beispiel: Wenn Du 3 Karten abwirfst, werden 4 Schadenspunkte zugefügt.

    • Über den "Fanfare"-Effekt von Vasallen, die als Ergebnis der Kartenfähigkeiten von "Sahaquiel" und "Nephthys" beschworen wurden

      Die “Fanfare”-Fähigkeiten von Vasallen, die von “Sahaquiel” oder “Nephtys” beschworen wurden, werden nicht ausgelöst.

       

       

      “Fanfare”-Fähigkeiten werden ausschließlich dann aktiviert, wenn Karten für Spielpunkte (SP) aus Deinem Blatt ausgespielt wurden.

    • Über die Fähigkeit der Karte "Zeitlose Hexe"

      Die Fähigkeit der Karte “Zeitlose Hexe” verhindert, dass Deinem Anführer Schaden zugefügt werden kann, solange sich diese Karte in Deiner Auslage befindet.

       

       

      Sollte nun beispielsweise eine Karte ausgespielt werden, die allen Gegnern (d. h. allen gegnerischen Vasallen sowie dem gegnerischen Anführer) Schaden zufügt – wie beispielsweise im Falle des Zauberspruchs “Dämonischer Sturm” (3 Schadenspunkte für alle Gegner) – so erleidet Dein Anführer keinen Schaden. Dies liegt daran, dass der Schaden allen Gegnern gleichzeitig zugefügt wird.

       

       

      Wird Schaden jedoch zuerst den Vasallen und erst danach Deinem Anführer zugefügt – wie beispielsweise im Falle des Zauberspruchs “Bohrender Runenblitz” (2 Schadenspunkte für 1 gegnerischen Vasallen und anschließend für den gegnerischen Anführer) -, so erleidet zunächst “Zeitlose Hexe” 2 Schadenspunkte und wird zerstört. Da sie nicht mehr länger im Spiel ist, kann anschließend auch Dein Anführer wieder Schaden erleiden.

    • Was geschieht bei mehreren Exemplaren der Karten "Weise Meisterin" und "Versiegelter Seraph"?

      Selbst bei mehreren Exemplare der Karte “Weise Meisterin” in Deiner Auslage kann der “Letzte Worte”-Effekt von “Versiegelter Seraph” nur einmal wirken und der Zug des anderen Spielers beginnt, nachdem “Erwachter Seraph” in Deine Auslage beschworen wurde.

       

       

      Nachfolgend findest Du einen Überblick über die Wirkweise der Kartenfähigkeiten:
      [Das beschriebene Beispiel geht von 2x “Weise Meisterin” und 1x “Versiegelter Seraph” aus.]

       

       

      1. Nach Beendigung Deines Zuges wirkt die Fähigkeit der ersten “Weisen Meisterin”, welche den Countdown verbündeter Amulette um -1 beschleunigt.
      2. Der Countdown von “Versiegelter Seraph” sinkt auf 0, das Amulett wird zerstört und sein “Letzte Worte”-Effekt aktiviert.
      3. Anschließend wirkt die Fähigkeit der zweiten “Weisen Meisterin”. Da “Versiegelter Seraph” jedoch bereits zerstört wurde, hast Du keine Amulette mehr in Deiner Auslage und die Fähigkeit bleibt ohne Effekt.
      4. Erst dann wirkt der “Letzte Worte”-Effekt von “Versiegelter Seraph” und “Erwachter Seraph” wird beschworen.

       

       

      Das beschriebene Beispiel gilt selbstverständlich auch bei drei Exemplaren der Karte “Weise Meisterin” oder mehreren entwickelten Exemplaren der Karte “Fanatisches Götzenbild” in Deiner Auslage.

    • Über die Fähigkeiten der Karte "Alte Blutsaugerfeste"

      Die Karte “Alte Blutsaugerfeste” hat zwei Effekte:

       

       

      Erster Effekt
      “Nach Ende Deines Zuges: 1 Waldfledermaus wird beschworen, wenn weitere verbündete Waldfledermäuse im Spiel sind.” Dieser Effekt wirkt, wenn Du vier oder weniger Karten in Deiner Auslage hast und min. eine davon eine “Waldfledermaus” ist. Dieser Effekt kann nicht aktiviert werden, wenn fünf Karten im Spiel sind.

       

       

      Zweiter Effekt
      “Wenn Deine Auslage als Resultat davon 5 Karten zählt, wird dieses Amulett zerstört und dem gegnerischen Anführer werden Schadenspunkte in Höhe der Zahl verbündeter Waldfledermäuse im Spiel zugefügt.” Dies kann nur geschehen, wenn bei Beenden Deines Zuges vier Karten in Deiner Auslage sind, unter denen sich “Alte Blutsaugerfeste” und “Waldfledermaus” befinden.

       

       

      Beendest Du Deinen Zug also mit vier Karten in Deiner Auslage – einschließlich “Alte Blutsaugerfeste” und “Waldfledermaus” -, wird eine weitere “Waldfledermaus” beschworen, “Alte Blutsaugerfeste” zerstört und dem gegnerischen Anführer schließlich Schaden in Höhe der im Spiel befindlichen Exemplar von “Waldfledermaus” zugefügt.

       

       

      * Die beiden beschriebenen Effekte sind Teil einer Kettenreaktion, d. h. damit der zweite Effekt wirken kann (Schaden für den gegnerischen Anführer), muss zunächst der erste Effekt (Beschwörung einer “Waldfledermaus”) gewirkt worden sein.

    • Wirkweise der Karten "Drachenkrallenanhänger" und "Astaroths Urteilsspruch"

      Wenn Du “Astaroths Urteilsspruch” spielst, während ein “Drachenkrallenanhänger” im Spiel ist, wird dem gegnerischen Anführer Schaden zugefügt, bis seine Verteidigung auf 0 fällt.

  • Problembehebung

    • Die Anwendung schließt sich unerwartet

      Wenn die App über längere Zeit hinweg läuft oder mehrere Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden, kann dies Dein Gerät überlasten, was zu Abstürzen führen kann.

       

       

      Schließe in diesem Fall alle anderen Anwendungen oder starte Dein Gerät neu.

    • Während eines Ranglistenkampfes reagierte das Spiel plötzlich nicht mehr und ich konnte keine Aktion mehr ausführen.

      Wenn ein Spieler das Spiel schließt oder aufgrund schlechter Internetverbindung die Verbindung verliert, wird dies normalerweise als Niederlage für den Spieler gewertet, der die Verbindungsprobleme erfährt. In vereinzelten Fällen kann es jedoch vorkommen, dass das Spiel plötzlich nicht mehr reagiert oder das Ergebnis nicht korrekt angezeigt wird.

       

       

      Sollte dieses Problem auftreten, schließe das Spiel bitte nicht während eines Duells, sondern wähle stattdessen “Aufgeben” im Duellmenü.

       

       

      Absichtliches Ausnutzen dieses Fehlers wird als Regelverstoß betrachtet und kann eine Kontosperrung zur Folge haben.

       

       

      Wir sind dabei, diesen Fehler zu prüfen und zu beheben.

       

       

      Für eventuelle Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung und danken für Dein Verständnis.

    • Ich kann aufgrund von Verbindungsfehlern nicht spielen.

      Sollte es zu Verbindungsfehlern kommen, versuche das Spiel an einem Ort mit besserer Netzwerkverbindung zu spielen.

       

       

      Beachte bitte auch, dass während Wartungsarbeiten keine Verbindung zu unseren Servern möglich ist. Informationen zu Wartungsarbeiten findest Du im Menüpunkt “Aktuelles” auf unserer offiziellen Website.

    • Die Anwendung stürzt ab, wenn ich versuche, meine Videos zu bearbeiten.

      Beim Bearbeiten besonders langer Videos kann es zu Überlastungen von Deinem Gerät und Abstürzen der App kommen. Sollte die Anwendung regelmäßig abstürzen, raten wir von der Bearbeitung langer Videos ab.

    • Die Spielersuche für Ranglistenkämpfe funktioniert nicht.

      Sollte die Spielersuche nicht funktionieren, versuche das Problem auf folgende Weise zu lösen:

       

       

      – Warte eine Weile, ehe Du die Spielersuche startest
      – Vergewissere Dich, dass eine reibungslose Netzwerbindung gewährleistet ist, bevor Du die Spielersuche abermals beginnst

    • Ich kann keine Verbindung zur Anwendung herstellen.

      Der Verbindungsaufbau kann eine Weile dauern und hängt vor allem von der Art Deiner Internetverbindung und der Signalstärke ab.

       

       

      Darüber hinaus ist es während Wartungsarbeiten nicht möglich, eine Verbindung mit der Anwendung herzustellen.

       

       

      Informationen zu Wartungsarbeiten findest Du im Menüpunkt “Aktuelles” auf unserer offiziellen Website.

    • Der Bildschirm reagiert häufig nicht (mehr) und ich kann nicht spielen. Ich habe mein Gerät bereits neu gestartet, aber das hat nicht geholfen.

      Wenn der Bildschirm nicht mehr reagiert, liegt das zumeist an einer Überhitzung des Geräts oder an fehlendem Speicherplatz.

       

       

      Solltest Du das Gerät und die Anwendung bereits neu gestartet haben, versuche Folgendes:

       

       

      1. Schließe alle laufenden Anwendungen.
      2. Schalte Dein Gerät aus.
      3. Wenn Du den Akku Deines Geräts entnehmen kannst, entnimm ihn und lasse Akku und Gerät eine Weile abkühlen.
      4. Sobald Dein Gerät ausreichend abgekühlt ist, starte es erneut.
      5. Starte Shadowverse.

    • Die Anwendung läuft ohne Ton.

      Sollte die Anwendungen ohne Ton laufen, überprüfe bitte die Toneinstellungen in der App via “Andere > Einstellungen > Audioeinstellungen”.

       

       

      Desweiteren kann es auch an den Einstellungen Deines Geräts liegen, dass kein Ton zu hören ist. Überprüfe daher bitte die Audioeinstellungen Deines Geräts und stelle sicher, dass es nicht auf Stumm geschaltet ist.

       

       

      Bei Fragen zu den Einstellungen Deines Geräts wende Dich bitte an den Gerätehersteller.

    • Die App kann nicht installiert oder aktualisiert werden.

      Solltest Du die Anwendung nicht installieren oder aktualisieren können, versuche Folgendes:

       

       

      – Lösche den Cache der Anwendung.
      – Starte Dein Gerät neu.
      – Öffne die App bei guter Internetverbindung.
      – Vergewissere Dich über die offizielle Homepage, dass dein Gerät unterstützt wird. (https://shadowverse.com/device.php)

       

       

      Wenn das Problem auf diese Weise nicht behoben werden kann, nimm bitte mit uns Kontakt auf.

    • Die Anwendung startet nicht.

      Sollte die App nicht starten, versuche Folgendes:

       

       

      – Lösche den Cache der Anwendung.
      – Starte Dein Gerät neu.
      – Öffne die App bei guter Internetverbindung.
      – Vergewissere Dich über die offizielle Homepage, dass dein Gerät unterstützt wird. (https://shadowverse.com/device.php)

       

       

      Wenn das Problem auf diese Weise nicht behoben werden kann, nimm bitte mit uns Kontakt auf.

    • Wie kann ich eine Anfrage senden?

      Es bestehen prinzipiell zwei Möglichkeiten, um mit uns Kontakt aufzunehmen:

       

       

      – Aus der App:
      Via Menüpunkt: “Andere > Kontakt”

       

       

      – Über die offizielle Website:
      https://shadowverse.com/contact/

    • Ich habe einen Tag gewartet, aber noch keine Antwort bekommen.

      Wir beantworten alle Fragen, die wir erhalten. Die Antwortdauer hängt allerdings von der Art der jeweiligen Frage ab.

       

       

      Solltest Du auch mehrere Tage, nachdem Du mit uns Kontakt aufgenommen hast, keine Antwort erhalten haben, überprüfe Deinen Spamfilter und sorge dafür, dass:
      – E-Mails von der Domain @cygames.co.jp empfangen werden können
      – E-Mails empfangen werden können, die URLs enthalten
      – E-Mails empfangen werden können, die von einem PC aus gesendet wurden

       

       

      Wenn Du die Einstellungen Deines Spamfilters nicht ändern kannst, nimm bitte von einer anderen E-Mail-Adresse aus mit uns Kontakt auf.

    • Ich kann nicht auf einem Gerät spielen, das mit meinem Konto verknüpft ist.

      Solltest Du versuchen, mit demselben Konto auf zwei oder mehr Geräten gleichzeitig zu spielen, kann es zu Fehlfunktionen kommen.
      Wenn Du auf einem anderen Gerät weiterspielen möchtest, schließe die Anwendung zunächst auf allen anderen Geräten.

  • Kauf von Kristallen

    • Wann wird mein monatliches Kauflimit zurückgesetzt?

      Das monatliche Kauflimit wird  zu Monatsbeginn um 1:00 Uhr [GMT+1] zurückgesetzt

    • Ich habe Kristalle gekauft, aber nicht erhalten.

      In vereinzelten Fällen dauert es 2-3 Tage, bis gekaufte Kristalle in Deinem Spiel angezeigt werden.

       

       

      Solltest Du sie noch nicht erhalten haben, sieh in Deinem Postfach nach, ob eine E-Mail mit Bestell- oder Transaktionsnummer von Apple, Google oder Steam eingegangen ist.

       

       

      Manchmal kann dieses Problem auch durch einen Neustart der Anwendung behoben werden.

    • Gibt es Beschränkungen für den Kauf von Kristallen?

      Das monatliche Kaufvolumen von Kristallen variiert je nach Alter eines Spielers. Vor Deinem ersten Kauf von Kristallen wirst Du daher geben, Dein Geburtsdatum einzugeben.

       

       

      Monatlicher Verfügungsrahmen:
      – Unter 16 Jahren: 2.500
      – 16 bis 19 Jahre: 5.000
      – Ab 20 Jahren: Unbegrenzt

       

       

      Dein Geburtsdatum kann nicht nachträglich geändert werden, nachdem es einmal eingestellt wurde. Stelle daher vor der Einstellung sicher, dass Deine Eingabe korrekt ist.

       

       

      Minderjährige Spieler werden aufgefordert vor jedem Kauf die Erlaubnis eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten einzuholen.

       

       

      Den Verfügungsrahmen betreffende Änderungen treten im Monat nach Geburtstag eines Spielers (Monatsbeginn um 1:00 Uhr [GMT+1]) in Kraft.

    • Welche Zahlungsarten werden für den Kauf von Kristallen akzeptiert?

      Die akzeptierten Zahlungsarten hängen von der jeweiligen Plattform ab.

       

       

      – Für iOS können alle im App Store angezeigten Zahlungsarten verwendet werden, z. B. Kreditkarten oder iTunes-Karten.
      – Bei Google Play können alle im Google Play Store angezeigten Zahlungsarten verwendet werden, z. B. Kreditkarten oder Zahlungen über Deinen Smartphone-Dienstanbieter.
      – Für Steam können alle von Steam angebotenen Zahlungsarten verwendet werden, z. B. Kreditkarten oder WebMoney.

       

       

      Bei weiteren Fragen wende Dich bitte an den Dienstanbieter der jeweiligen Plattform.

    • Ich werde bei jedem Kauf von Kristallen dazu aufgefordert, mein Geburtsdatum einzugeben. Wozu ist das nötig?

      Jüngere Spieler und ihre Erziehungsberechtigten können unbesorgt sein: Bei Shadowverse gibt es eine monatliche Obergrenze für den Kauf von Kristallen. Die App bestimmt Dein Alter anhand des von Dir eingegebenen Geburtsdatums und setzt ein Limit gemäß folgender Richtlinien fest:

       

       

      Monatlicher Verfügungsrahmen:
      – Unter 16 Jahren: 2.500
      – 16 bis 19 Jahre: 5.000
      – Ab 20 Jahren: Unbegrenzt

       

       

      Dein Geburtsdatum kann nicht nachträglich geändert werden, nachdem es einmal eingestellt wurde. Stelle daher vor der Einstellung sicher, dass Deine Eingabe korrekt ist.

       

       

      Minderjährige Spieler werden aufgefordert vor jedem Kauf die Erlaubnis eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten einzuholen.

       

       

      Den Verfügungsrahmen betreffende Änderungen treten im Monat nach Geburtstag eines Spielers (Monatsbeginn um 1:00 Uhr [GMT+1]) in Kraft.

       

       

      Wir sind haften nicht für Probleme, die sich aus der Eingabe falscher Informationen ergeben.

    • Ich werde morgen 16 (oder 20) Jahre alt. Wann genau ändert sich mein Kauflimit für Kristalle?

      Den monatlichen Verfügungsrahmen betreffende Änderungen treten im Monat nach Geburtstag eines Spielers (Monatsbeginn um 1:00 Uhr [GMT+1]) in Kraft.

    • Besitzen Kristalle begrenzte Gültigkeit?

      Nein, Kristalle laufen nicht ab und sind besitzen unbegrenzte Gültigkeit.

    • Kann ich mein Geburtsdatum ändern, nachdem ich diese bereits einmal eingestellt habe?

      Nein, Dein Geburtsdatum kann nicht mehr geändert werden, nachdem es einmal eingestellt wurde. Vergewissere Dich daher vor der Einstellung, dass alle Angaben richtig sind.

  • Spieldaten

    • Was ist "Spielstand verknüpfen"?

      Über “Spielstand verknüpfen” kannst Du unter Verwendung eines Verknüpfungs-Passworts Dein Benutzerkonto zwischen mehreren Geräten teilen. Erstelle dazu ein Verknüpfungs-Passwort und trage dieses anschließend gemeinsam mit Deiner Benutzer-ID auf einem anderen Gerät ein.

       

       

      Diese Funktion ist nicht von der Spielplattform abhängig und kann daher dazu verwendet werden, um Deinen Spielstand zu sichern.

       

       

      Da sowohl Benutzer-ID als auch Passwort nötig sind, um diese Funktion nutzen zu können, solltest Du sie Dir notieren, damit Du sie nicht vergisst bzw. verlierst.

    • Kann ich für jedes meiner Geräte ein anderes Verknüpfungs-Passwort einstellen?

      Da Dein Passwort mit Deiner Benutzer-ID verknüpft ist, können keine unterschiedlichen Passwörter für Deine Geräte erstellt werden.

    • Wenn ich mein Verknüpfungs-Passwort ändere, funktioniert mein altes Passwort dann immer noch?

      Nein, Dein altes Passwort wird dann seine Gültigkeit verlieren und es kann ausschließlich Dein aktuelles Passwort genutzt werden, um Geräte mit Deinem Spielstand zu verknüpfen.

    • Kann ich dasselbe Verknüpfungs-Passwort mehrmals benutzen?

      Ja, Du kannst Dein Passwort beliebig oft benutzen.

    • Mit wie vielen Geräten kann ich mein Benutzerkonto verknüpfen?

      Dein Benutzerkonto kann mit beliebig vielen Geräten verknüpft werden. Es ist jedoch nicht möglich, auf mehr als einem Gerät gleichzeitig zu spielen.

    • Besitzt mein Verknüpfungs-Passwort begrenzte Gültigkeit?

      Nein. Dein Passwort läuft niemals ab, egal wie oft Du es benutzt.

    • Was bedeutet "Benutzerkonto verknüpfen"?

      Via “Benutzerkonto verknüpfen” kann Dein Shadowverse-Konto mit einem externen Spieldienst oder sozialen Netzwerk verbunden werden. Auf diese Weise ist es möglich, Deinen Spielstand zu sichern, zwischen mehreren Geräten zu teilen und sogar parallel weiterzuspielen.

       

       

      Es kann jedoch lediglich ein Spielstand pro Gerät verknüpft werden. Alle verknüpften Geräte haben Zugriff auf die Kristalle, Rupien und Tickets, die zu einem Spielstand gehören.

       

       

      Solltest Du Dich mit einem Dienst verbinden, der bereits mit einem anderen Spielstand verknüpft ist, werden die auf dem Gerät befindlichen Spieldaten überschrieben.

       

       

      Wenn Du verknüpftes Konto löschst, können die zugehörigen Daten nicht mehr gesichert bzw. verknüpft werden.

    • Ich habe mein Gerät gewechselt. Kann ich meine bisherigen Spieldaten auf mein neues Gerät übertragen?

      Solltest Du Deine Spieldaten vor dem Wechsel des Geräts via “Benutzerkonto verknüpfen” mit einem Drittanbieter verknüpft haben, können diese wiederhergestellt werden, in dem Du Deine Spieldaten mit demselben Konto verknüpfst.

       

       

      Dein Konto kann in zwei Schritten verknüpft werden:
      – Menüpunkt “Andere > Benutzerkonto verknüpfen”
      – Wähle den Dienst (Facebook, Game Center oder Google Play), mit dem Du Deine Shadowverse-Spieldaten verknüpfen willst.

       

       

      Sollten Deine Daten vor dem Wechsel des Geräts nicht verknüpft worden sein, können sie nicht wiederhergestellt werden

    • Ich habe mein Gerät verloren oder es wurde beschädigt. Kann ich meine Spieldaten wiederherstellen?

      Solltest Du Deine Spieldaten vor Verlust oder Beschädigung des Geräts via “Benutzerkonto verknüpfen” mit einem Drittanbieter verknüpft haben, können diese wiederhergestellt werden, in dem Du Deine Spieldaten mit demselben Konto verknüpfst.

       

       

      Dein Konto kann in zwei Schritten verknüpft werden:
      – Menüpunkt “Andere > Benutzerkonto verknüpfen”
      – Wähle den Dienst (Facebook, Game Center oder Google Play), mit dem Du Deine Shadowverse-Spieldaten verknüpfen willst.

       

       

      Sollten Deine Daten vor Verlust oder Beschädigung des Geräts nicht verknüpft worden sein, können sie nicht wiederhergestellt werden.

    • Ich habe die Anwendung versehentlich gelöscht. Kann ich meine Spieldaten wiederherstellen?

      Solltest Du Deine Spieldaten vor dem Löschen der Anwendung via “Benutzerkonto verknüpfen” mit einem Drittanbieter verknüpft haben, können diese wiederhergestellt werden, in dem Du Deine Spieldaten mit demselben Konto verknüpfst.

       

       

      Dein Konto kann in zwei Schritten verknüpft werden:
      – Menüpunkt “Andere > Benutzerkonto verknüpfen”
      – Wähle den Dienst (Facebook, Game Center oder Google Play), mit dem Du Deine Shadowverse-Spieldaten verknüpfen willst.

       

       

      Sollten Deine Daten vor dem Löschen der Anwendung nicht verknüpft worden sein, können sie nicht wiederhergestellt werden.

    • Kann ich meinen Spielstand zwischen verschiedenen Plattformen verknüpfen?

      Ja, Dein Spielstand kann zwischen unterschiedlichen Plattformen verknüpft und parallel gespielt werden.

    • Gehen meine Spieldaten verloren, wenn ich die Anwendung lösche?

      Ja, wenn Du die Anwendung löschst, wird auch Dein Spielstand gelöscht.

       

       

      Vergewissere Dich daher, dass das zu Deinen Spieldaten gehörige Benutzerkonto mit einem Drittanbieter verknüpft wurde, bevor Du die Anwendung löschst.

       

       

      Dein Konto kann in zwei Schritten verknüpft werden:
      – Menüpunkt “Andere > Benutzerkonto verknüpfen”
      – Wähle den Dienst (Facebook, Game Center oder Google Play), mit dem Du Deine Shadowverse-Spieldaten verknüpfen willst.

       

       

      Wenn Du die Anwendung versehentlich löschst und sie zuvor nicht mit einem Drittanbieter verknüpft haben, können Deine Spieldaten nicht wiederhergestellt werden.

    • Werden meine Spieldaten gelöscht, wenn ich eine Zeit lang nicht spiele?

      Deine Spieldaten werden niemals wegen Inaktivität gelöscht.

  • Allgemeines zum Spiel

    • Was ist Shadowverse?

      Shadowverse ist ein kompetitives Online-Sammelkartenspiel für PC und mobile Endgeräte, in dem Du ein 40 Karten starkes Deck aus drei verschiedenen Kartentypen – Vasallen, Zaubersprüche und Amulette – erstellst und Dich in Duellen mit Spielern aus aller Welt messen kannst. Du kannst den Sieg in einem Duell erringen, in dem Du die Lebenspunkte Deines Gegners mithilfe Deiner Spielkarten, ausgeklügelter Taktiken und unerwarteter Manöver auf 0 reduzierst.

    • Kann ich Shadowverse kostenlos spielen?

      Ja, Shadowverse kann komplett kostenlos installiert und gespielt werden. Es werden jedoch In-App-Käufe angeboten.

    • Für welche Plattformen ist Shadowverse erhältlich?

      Shadowverse ist für iOS, bei Google Play und auf Steam erhältlich.

    • Wird zum Spielen eine Internetverbindung benötigt?

      Ja, Shadowverse kann nur auf Geräten gespielt werden, die mit dem Internet verbunden sind.

    • Kann ich auch auf dem PC spielen?

      Ja, es ist möglich, Shadowverse auch über Steam zu spielen.

       

       

      Weitere Einzelheiten dazu erfährst Du auf unserer offiziellen Steam-Website:

       

       

      https://steam.shadowverse.com/

Kontakt aufnehmen

In der FAQ findest Du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

  • iOS/Google Play Contact
  • Steam Contact

Leider können wir nicht jede Frage beantworten.

Bitte formuliere alle Anfragen auf Deutsch.

トップページに戻る