Anpassung von in Nimm 2 verfügbaren Karten (Wartung am 14. Januar)

Liebe Community,

zu Beginn möchten wir uns entschuldigen, dass dieser Zeitplan nicht früher kommuniziert werden konnte.
Im Zuge einer Wartung am 14. Januar wird das Portfolio der im Spielformat Nimm 2 angezeigten Karten hinsichtlich einer Karte abgeändert.



Die Anpassung bedeutet hierbei eine Abänderung der Auftretewahrscheinlichkeit im Nimm 2-Format. Da es weder zu einer Anpassung der Karte selbst kommt noch zu einer Verwendungseinschränkung in Unbegrenzt kommt, ist keine Änderung der Zahl erhältlicher Phiolen für diese vorgesehen.

Gründe für die Anpassungen


1.) Die Duellanalyse für Nimm 2 für die ersten Januarwochen ergab, dass die Siegesrate von Machinae-Decks mit 59,6 % außergewöhnlich hoch ausfiel. Um für eine ausgewogenere Spielumgebung zu sorgen, nehmen wir eine Bronzekarte namens "Schwerkraft-Jujutsukämpfer" aus dem Portfolio der Machinae-Decks von Nimm 2. Genauer formuliert wird die Wahrscheinlichkeit eines Erscheinens von Schwerkraft-Jujutsukämpfer in der Nimm 2-Auswahl auf 0 % gesenkt und die Auftretewahrscheinlichkeit der anderern Machinae-Karten entsprechend erhöht.
Die Siegesrate der Spieler, denen der erste Zug gebührte, betrug auf alle Decktypen erstreckt 48,1 %.

2.) Die Duellanalyse für Quintupel für die ersten Januarwochen ergab, dass derzeit eine gleichmäßig verteilte Verwendungs- und Siegesrate vorhanden ist und somit kein Bedarf für eine Abschwächung von Spielkarten besteht. Die Siegesrate der Spieler, denen der erste Zug gebührte, betrug 51,4 % (Anfang Dezember: 53,8 %).

3.) Die Duellanalyse für Unbegrenzt für die ersten Januarwochen ergab, dass derzeit eine gleichmäßig verteilte Verwendungs- und Siegesrate vorhanden ist und somit kein Bedarf für eine Abschwächung von Spielkarten besteht. Die Siegesrate der Spieler, denen der erste Zug gebührte, betrug 52,9 % (Anfang Dezember: 51,9 %).

Inhalt der Anpassungen


"Schwerkraft-Jujutsukämpfer"
>> Erscheint nicht länger im Spielformat Nimm 2

Auswirkung auf Nimm-2-Partien*


Es ist möglich, dass "Schwerkraft-Jujutsukämpfer" in Partien mit vor der Wartung erstellten Nimm 2-Decks weiterhin enthalten ist.

*Die Anpassung hat keine Auswirkung auf Open-6-Partien

Weiterer Verlauf



Wir sammeln Daten über die Duelle unserer Nutzer und passen gegebenenfalls bei Bedarf die Fähigkeiten und Kosten von Karten an, limitieren die Anzahl auf eine erlaubte Karte pro Deck, und verbieten Karten gegebenenfalls. Als Entschädigung für die Abschwächung, Limitierung bzw. das Verbot von Karten wird die Menge von Phiolen, die Spieler beim Zersetzen einer betroffenen Karte erhalten, für einen begrenzten Zeitraum erhöht.

Die darauf folgenden Kartenanpassungen sind für den 27. Januar 2020 geplant (Hinsichtlich des Datums sind etwaige Änderungen vorbehalten.) Im Falle von frühzeitigen Anpassungen werden wir Euch rechtzeitig zuvor in Kenntnis setzen. Falls frühzeitige Anpassungen unabdingbar sind, werden wir kurzfristig Veränderungen an Karteneffekten vornehmen, um schnellstmöglich eine angemessene Spielumgebung gewährleisten zu können.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß mit Shadowverse und bitten um Euer Verständnis.

Das Shadowverse-Team